Das haben wir für Sie erreicht.

Offenheit und Transparenz
- regelmäßige Information für alle Feldafinger Bürgerinnen und Bürger mittels Bürgermeisterbrief
- „Open Office“ - jederzeit ansprechbar
- regelmäßige Ortsteilversammlungen

gut vernetzt
- erster „Social-Media-Bürgermeister“ im Landkreis
- Facebook, Twitter, XING und Blog (www.feldafing.de)

Konsolidierung der Gemeindefinanzen
- Reduzierung der Ausgaben
- Steigerung der Einnahmen

Erhebliche Steigerung des Gewerbesteueraufkommens seit 2002
- 2002: 764.575 €     Platzziffer: 14 von 14
- 2007: 1.723.372 €  Platzziffer: 10 von 14
- 2012: 2.441.186 €  Platzziffer: 5 von 14

Feldafing hat sich in den letzten zwölf Jahren zu einer finanziell gesunden Gemeinde entwickelt

Mit 290% sehr niedriger Gewerbesteuerhebesatz
- Aktive Mitwirkung in der gfw
- Lückenschluss in der Eugen-Friedl-Straße
- Ausweisung eines neuen Gewerbegebiets in Wieling
- Vergabe von Aufträgen an örtliches Gewerbe

Sanierung Bahnhof / Verlagerung Rathaus

Zweifamilienhaus für ehemalige Bewohner des Bahnhofes

Neubau Kinderkrippe mit Hausmeisterwohnung

Sanierung Kindergarten mit zusätzlicher Hortgruppe
- dadurch ausreichend Betreuungsplätze für Kinder auf allen Ebenen
- attraktiv für Familien Erstellung von Bebauungsplänen für eine geordnete städtebauliche Entwicklung

Städtebaulicher Rahmenplan für die Ortsmitte

Neubau der Grundschule

Verbesserung der Infrastruktur
- Café in Feldafings neuem Rathaus
- Wochenmarkt
- Entzerrung der Strahlung durch Mobilfunk
- fertige und vom Gemeinderat beschlossene Planung des Bahnhofsvorplatzes
- Bürgersaal im Rathaus
- aktive Unterstützung aller Feldafinger Vereine
- Anschluss der Ortsteile Wieling und Garatshausen an das Glasfasernetz
- Aktive Förderung von Kultur (Kunst- und Museumsverein, Jazz am See, u.v.m)

Gute Bildungschancen durch genügend (Betreuungs)plätze für alle Altersgruppen
- Kinderkrippe mit 30 Betreuungsplätzen
- Früchtchen-Gruppe im Kindergarten ab 2 Jahre mit bis zu 10 Plätzen
- Fröbel-Kindergarten (Dorfspatzen) mit 75 Betreuungsplätzen
- Montessori-Kindergarten mit 45 Betreuungsplätzen
- Waldkindergarten mit ca. 35 Betreuungsplätzen
- Kinderhort mit 55 Plätzen
- Weitere Kinderhort-Gruppe im Kindergarten mit 20 Plätzen
- betreuter Mittagstisch
- integriertes Betreuungskonzept mit durchgängigen Betreuungszeiten in Hort, Krippe und Kindergärten

Förderung bürgerschaftlichen Engagements
- Zukunftswerkstatt
- Neujahrs-/ Frühjahrsempfang für ehrenamtlich tätige Bürger
- Empfang für die Gewinner des Blumenschmuckwettbewerbes
- Vereinsvorstandstreffen
- Ehrenbürgerschaft für Vera Schmid und Sabine Leutheusser-Schnarrenberger

Verbesserung der Personalsituation und Verwaltungsstrukturen
- hauptamtlicher Bürgermeister seit 2008
- klare Aufgabenzuordnung an die jeweiligen MitarbeiterInnen
- Ausbildung von jungen Menschen
- Übernahme von Auszubildenden

Weiterbildung von MitarbeiterInnen

Anstellung eines Friedhofsgärtners

Interkommunale Zusammenarbeit
- Vorsitzender Tourismusverband „Starnberger Fünf-Seen-Land“
- Ausgezeichnetes Verhältnis mit den Nachbargemeinden Pöcking und Tutzing
- Umsetzung vieler erfolgreicher Projekte in Zweckverbänden
- Mitglied des Kreistags

Verbesserung der Fuß- und Radwege
- Neubau des Radwegs nach Traubing
- Sanierung des Radwegs von Feldafing nach Garatshausen
- Sanierung Fußweg Thurn-und-Taxis-Straße / Maffei-Straße
- Vertrag mit Stadt München zum Bau eines Fußwegs vom Parkplatz Seelaich zur Seestraße
- Sanierung der Himmelsleiter Verbesserung von Straßen und Parkplätzen
- Ausbau Heimgartenstraße
- Erneuerung der Staatsstraße St. 2063 (Tutzinger-, Possenhofenerstraße)
- Mitglied im Zweckverband Verkehrssicherheit
- Herabstufung der St. 2067 (Traubinger-, Bahnhofstraße)
- sinnvolle verkehrsregelnde Maßnahmen in der Seestraße
- Anschaffung eines Geschwindigkeitsmessgeräts
- B-Plan in Garatshausen mit Radweg entlang der neuen St. 2067 mit zusätzlicher Bahnunterführung für Fußgänger und Radfahrer
- Sanierung der Parkplätze bei Strandbad und den Tennisplätzen
- Neubau und damit Verbesserung der Kreuzungs situation Königinstraße / Possenhofener Straße